ARDEX SE Sanitär Silicon

ARDEX SE Sanitär Silicon
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ab 21,88 EUR *
21,88 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten *
In den Warenkorb

Lieferzeit: 7-10 Tage *
Art.Nr.: R250120221136
Hersteller: ARDEX
Mehr Artikel von: ARDEX

Verpackungsgröße:



  • Details
  • Empfehlung
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

ARDEX SE Sanitär Silicon


• Silicondichtstoff mit fungizider Ausrüstung (essigsäurevernetzend)
• Elastisches Schließen von Bewegungs-, Eck- und Anschlussfugen im Innen- und Außenbereich
• Leicht spritz- und glättbar
• Gute Hafteigenschaften
• Beständig gegen Witterungseinflüsse, UV-Strahlen sowie handelsübliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel

Anwendungsbereich:
Innen und außen. Wand und Boden.
Elastisches Schließen von Bewegungs-, Eck- und Anschlussfugen
– in Bad, Dusche und WC,
– im Wohnbereich bei Keramikbelägen, an Türen, Fenstern und Einbauelementen,
– in Keramikbelägen auf Balkonen, Terrassen und an Fassaden.

Produkteigenschaften:
ARDEX SE ist ein einkomponentiger, essigsäurehärtender Silicondichtstoff, der leicht spritzbar und sehr gut glättbar ist. Aufgrund der hohen Elastizität werden Dehn- und Stauchbewegungen bis zu 25 % der Fugenbreite ausgeglichen. Nach der Aushärtung ist ARDEX SE gegen Witterungseinflüsse, UV-Strahlen, handelsübliche Haushaltsreiniger und Desinfektionsmittel beständig. Die Fuge kann problemlos gereinigt werden. Durch die fungizide Ausrüstung wird Pilz- und Schimmelbefall vorgebeugt.

Untergrund:
ARDEX SE haftet auf glasierten und unglasierten Fliesen, Emaille, Glas, Sanitäracryl, Aluminium blank und eloxiert, Kunststoff, be schichteten Küchenarbeitsplatten, lösemittelfreien Acryllacken, Alkydharz lacken, Dickschichtlasuren und Holz. Bei Beton und mineralischen Putzen ARDEX Primer SP 1, bei Chrom, Edelstahl und Hart-PVC ARDEX Primer SP 2 verwenden (Hafttabelle beachten). Die Fugenflanken müssen fest, tragfähig, trocken und frei von Staub, Verschmutzungen, Fetten, Ölen und Anstrichen sein. Alter Fugendichtstoff ist ggf. restlos zu entfernen. Fettige Fugenflanken sowie Badewannen- und Brausetassenränder mit geeigneten Reinigungsmitteln säubern. Tiefere Fugen mit geschlossenzelliger Polyethylen-Rundschnur vor füllen. Das Hinterfüllmaterial darf beim Einbringen nicht beschädigt werden. Bei flacheren Fugen, die kein Rundprofil aufnehmen können, wird der Fugenboden mit einem Polyethylenstreifen abgedeckt, um eine Dreiflankenhaftung zu vermeiden. Die Fugenbreite im Innenbereich soll mindestens 5 mm, im Außenbereich mindestens 10 mm betragen. Bitumen-, teer-, öl- oder acrylimprägnierte Vorfüllmaterialien dürfen keinesfalls verwendet werden.

Verarbeitung:
Die Kartuschenspitze über dem Gewinde abschneiden, Düse aufschrauben und entsprechend der Fugenbreite schräg abschneiden. Die Kartusche in die Spritze einlegen. ARDEX SE so in die Fugen einspritzen, dass es sich vollflächig mit den Fugenflanken verbindet, um eine gute Haftung zu erzielen. Bei winkeligen Anschlüssen als Dreiecksfase einspritzen. Vor der Hautbildung (ca. 10–12 Minuten) Dichtstoff mit einem mit ARDEX SG Glättmittel angefeuchteten geeigneten Werkzeug glätten und ggf. Klebeband entfernen. Abschnittweises Arbeiten ist möglich, da frisches ARDEX SE auf bereits ausgehärtetem Material einwandfrei haftet, sofern die Oberfläche schmutz- und staubfrei ist. Die Fugenbreite muss so bemessen sein, dass durch die Bewegungen der angrenzenden Bauteile (Dehnung, Stauchung) die praktische Dehnfähigkeit von 25 % nicht überschritten wird. Bei den Fugen sind – bezogen auf die Fugenbreite – folgende Fugentiefen einzuhalten:
Breite Tiefe  bis 10 mm wie Breite, jedoch mindestens 6 mm
10 mm 8 – 10 mm
15 mm 8 – 12 mm
20 mm 10 – 14 mm
25 mm 12 – 18 mm

Bei Fugenausbildungen im Außenbereich sollen Breite und Tiefe der Fugen mindestens 10 mm betragen. ARDEX SE bei Untergrundtemperaturen über + 5 °C und unter + 40 °C verarbeiten.

Zu beachten ist:
ARDEX SE ist wasserdicht und verhindert das Eindrin-gen von Wasser in die Fuge. Erforderliche Abdichtungsmaßnahmen können hierdurch jedoch nicht ersetzt werden. ARDEX SE ist nicht überstreichbar und für Hochbaufugen nicht einzusetzen. ARDEX SE ist geeignet für Randfugen im Bodenbereich,
nicht jedoch für Bodenfugen mit starker mechanischer Belastung. Trotz der fungiziden Ausrüstung ist im Sanitärbereich darauf zu achten, dass die Fugen durch Verwendung üblicher Reinigungsmittel sauber gehalten werden, da Schmutz und Seifenablagerungen als Nährboden für Pilze und Algen dienen können. Es ist von Vorteil, wenn die Fugen darüber hinaus trockengewischt und je nach Belastung von Zeit zu Zeit mit einem geeigneten Desinfektionsmittel gereinigt werden. Angebrochene Kartuschen können mehrere Tage aufbewahrt werden, wenn die Düsenöffnung mit einem Dichtstoffpfropf verkapselt wird. Vor dem Weiterverarbeiten lässt sich der Pfropf leicht entfernen. Frische Verunreinigungen lassen sich sofort mit Verdünner entfernen. Nach der Aushärtung ist das nur noch durch mechanisches Abschaben möglich, sofern der Untergrund dafür geeignet ist. Bei lackierten Untergründen und Kunststoffuntergründen empfiehlt sich eine vorherige Haftungs- und Verträglichkeitsprüfung. Bei Kontakt von ARDEX SE mit bituminösen Untergründen können Ver färbungen bzw. auch Haftungsverluste auftreten. Bei Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, die Jod abspalten, können Verfärbungen auftreten. Ungeeignet für folgende Untergründe: Bitumen, Butyl, EPDM, Gummi, Polyethylen, Marmor und Naturstein, Neopren, Teer und Teflon. ARDEX SE haftet nicht auf Polyethylen und Teflon. Die übrigen genannten Untergründe können Verfärbungen des Dichtstoffs verursachen. Für Natursteinbeläge wird ARDEX ST Naturstein-Silicon empfohlen. Offenporige Fliesen und Platten sollten mit einem geeigneten, glatten Klebeband abgeklebt werden. Glättmittel darf nicht auf die Oberfläche dieser Platten gelangen und darauf eintrocknen, da sonst Fleckenbildungen entstehen können.


Download

 


2.2. Kennzeichnungselemente
Gefahrenpiktogramme:

Gefahr
Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H335 Kann die Atemwege reizen.
Sicherheitshinweise:
P261 Einatmen von Staub vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM anrufen.
Sondervorschriften:
Keine
Enthält:
Portland Zement, Cr(VI) <2ppm
Calciumdiformiat
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Besondere Regelungen gemäß Anhang XVII der REACH-Verordnung nachfolgenden Änderungen:
Keine
2.3. Sonstige Gefahren
vPvB-Stoffe: Keine - PBT-Stoffe: Keine
Weitere Risiken:
Keine weiteren Risiken
Siehe Paragraph 11 Zusatzinformation bezüglich Siliziumkristall

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Produktempfehlungen

ARDEX SG Glättmittel für Silicon

Zur Benetzung der Oberflächen von ARDEX Siliconen. ARDEX SG dient zur Glättung der Oberflächen von ARDEX Siliconen und sorgt so für optisch einwandfreie und leicht zu reinigende Siliconoberflächen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
25,74 EUR
25,74 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Glättespachtel, BEKO

Universeller Glättespachtel für Kitt- und Dichtstoffe. Große und robuste Spachtel aus flexiblem Kunststoff, zum Andrücken des frischen Dichtstoffes auf die Oberfläche, für eine saubere und gleichmäßig glatte Oberfläche.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 14,28 EUR
14,28 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
SLIDE 10 Glättemittel, BEKO

Glättemittel für den Glas- und Fassadenbau bzw. für Verfugungen im Sanitärbereich. Konzentrat und somit sehr ergiebig.

Lieferzeit: 7-10 Tage
11,90 EUR
11,90 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pattex Fugenglätter Set

Perfekt zum professionellen Glätten von dauerelastischen Fugenmassen ohne Abkleben. Leicht zu reinigen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
27,03 EUR
27,03 EUR pro Set
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Primer für Silicon, Beko

Primer für Silicon, Beko für alle Untergründe Gebrauchsfertiger Haftvermittler.

Lieferzeit: 7-10 Tage
35,70 EUR
35,70 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Palmcolor Schnellspachtel

Fertiggemischter Allround-Acrylspachtel für innen und außen. Fertiggemischter Allround-Acrylspachtel (in Tuben) für Reparaturarbeiten innen und außen. Trocknet schnell, gut schleifbar, gute Füllkraft, umweltschonend. Zum Glätten von porigen Untergründen, zur Vorbereitung von Lackiererarbeiten für innen, auf Holz, Putz und Beton. Eisenteile vorher mit Rostprimer behandeln. Für außen zum Ausbessern vor dem Anstrich.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 9,01 EUR
9,01 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta DIN Hochdeckende Innenfarbe für matte Anstriche

setta DIN ist eine lösemittelfreie Wand- und Deckenbeschichtung für den Innenbereich. Insbesondere für den Objektbereich geeignet, da hohe Flächenleistungen erzielt werden. Geeignet für Neu- und Renovierungsanstriche. Leichte Verarbeitung, sehr gute Füll- und Deckkraft. Eigenschaften: Lösemittelfrei, wasserverdünnbar, umweltschonend, geruchsarm und diffusionsfähig. setta DIN kann mit setta allcolor abgetönt werden. Die Verarbeitung kann durch Streichen, Rollen und Spritzen (auch Airless) erfolgen. Nach DIN / EN 13300 Nassabriebklasse: 3 / stumpf matt Kontrastverhältnis: Klasse 2

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 29,75 EUR
29,75 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ARDEX X 7 G PLUS Flexmörtel

Hochergiebiger Flexmörtel zum Ansetzen und Verlegen von keramischen Belägen, Betonwerkstein- und feuchtigkeitsunempfindlichen Naturwerksteinplatten im Innen- und Außenbereich.

ARDEX X 7 G PLUS eignet sich zum Ansetzen und Verlegen von keramischen Belägen, Mosaik aus Glas und Porzellan Betonwerksteinplatten und feuchtigkeitsunempfindlichen Naturwerksteinplatten. Außerdem können auch geeignete Bauplatten, z. B. Gipskarton, Dämmplatten aus Hartschaum und Mineralfasern sowie Fliesenelementen (Hartschaum-Dämmplatten mit beidseitiger Mörtelkaschierung) verlegt werden. ARDEX X 7 G PLUS ist bis zu 25% ergiebiger als ein herkömmlicher Flexmörtel.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 25,74 EUR
25,74 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ARDEX P 51 Haft und Grundierdispersion

Grundierung, Voranstrich, Haftbrücke und Porenverschluss mit wasserhemmender Wirkung. Für Boden,Wand und Decke, lösemittelfrei.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 51,48 EUR
51,48 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ARDEX S 1 K Dichtmasse

Einkomponentige, sofort gebrauchsfertige Abdichtung. Einkomponentig und gebrauchfertig ist ARDEX S1-K sofort einsatzbereit. Das Material ist roll-, streich- und spachtelfähig und bietet höchsten somit Verarbeitungskomfort. Es ist lösemittelfrei und emissionsarm EC1 nach GEV EMICODE.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 61,78 EUR
61,78 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ARDEX SG Glättmittel für Silicon

Zur Benetzung der Oberflächen von ARDEX Siliconen. ARDEX SG dient zur Glättung der Oberflächen von ARDEX Siliconen und sorgt so für optisch einwandfreie und leicht zu reinigende Siliconoberflächen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
25,74 EUR
25,74 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 19.02.2012 in unseren Katalog aufgenommen.

* Preis inkl. deutscher MwSt., der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes!

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller