einzA Dachgrundierung

einzA Dachgrundierung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
276,70 EUR *
276,70 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten *
In den Warenkorb

Art.Nr.: S260520220859
Hersteller: EinzA Lackfabrik GmbH
Mehr Artikel von: EinzA Lackfabrik GmbH

Verpackungsgröße:



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

einzA Dachgrundierung

einzA Dachgrundierung ist ein feuchtigkeitshärtendes, lösemittelhaltiges, farbloses Grundiermittel für alte und neue Faserzement-Dächer (z.B. Faserzement, Fulgurit). Systemgrundierung für die Beschichtung mit einzA Dachbeschichtung. einzA Dachgrundierung imprägniert neue und verfestigt alte, poröse Faserzement-Bauteile. Art des Werkstoffes schnelltrocknendes Grundiermittel für außen auf alten und neuen Faserzementbauteilen

Verwendungszweck
Grundanstrich für nachfolgende Beschichtungen von Faserzementbauteilen mit einzA Dachbeschichtung

Farbton farblos

Glanzgrad seidenmatt

Spezifisches Gewicht ca. 0,95 = 950 g/l

Bindemittelbasis feuchtigkeitshärtendes Polyurethan

Verpackungsgrößen 10 l

Eigenschaften und Verarbeitungshinweise
einzA Dachgrundierung reagiert mit Luftfeuchtigkeit. Gebinde gut verschlossen halten.
Reste nicht in das Lagergebinde zurückschütten, sonst geliert einzA Dachgrundierung aus.
Wetterbeständigkeit / Haftung / Elastizität / Schlagfestigkeit erfüllt die Forderungen der DIN-Normen und die VOB-Bedingungen
Verträglichkeit nicht mit anderen Produkten mischen

Verdünnungsmittel einzA Spezialverdünnung für Dachgrundierung
Streichen unverdünnt, bei neuen, gering aufnahmefähigen Untergründen bis 1:1
mit einzA Spezialverdünnung für Dachgrundierung verdünnen

Ergiebigkeit je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 120 - 240 ml/m2 = 4 - 8 m2/l

Trockenzeiten (20 °C, 65 - 75% rel. Luftf.)
griffest nach ca. 4 - 6 Stunden

Bearbeitung
Überstreichbar nach 6 Stunden bzw. nach Trocknung über Nacht
Überspritzbar nach 6 Stunden bzw. nach Trocknung über Nacht

Reinigung der Werkzeuge einzA Spezialverdünnung für einzA Dachgrundierung oder einzA Universal-Nitroverdünnung
Lagerfähigkeit Bei geschlossenem Gebinde ca. 1/2 Jahr. Anbruchbehälter gut verschließen
und Inhalt möglichst kurzfristig aufbrauchen.

Anstrichaufbau bzw. Anstrichtechnik
Der Untergrund muss frei von Verwitterungsprodukten, Bewuchs und losen Altanstrichen sein. Die Reinigung darf nur im Nassverfahren erfolgen.
Die feuchten Reinigungsrückstände müssen aufgefangen, gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt werden. Entsprechende Entsorgungshinweise bei den kommunalen Behörden erfragen. Bewährt haben sich Hochdruckreiniger mit mindestens 150 bar Ausgangsdruck. Nach Trocknen des Untergrundes wird einzA Dachgrundierung im Streichverfahren aufgetragen. Bei stark saugenden Untergründen wird unverdünnt gearbeitet, wenn nötig zweimal streichen. Bei neuen, gering aufnahmefähigen Untergründen kann bis 1:1 mit einzA Spezialverdünnung für Dachgrundierung verdünnt werden. Materialansammlungen in Wellentälern sollen vermieden werden. Bohrungen und Kanten sind besonders sorgfältig zu behandeln.

Bei gleichmäßiger Dunkelfärbung der Faserzement-Oberfläche bzw. einer gescheckten Oberfläche mit vorwiegend dunklen Flecken liegt ein gut grundierter Untergrund vor.
Zwischenanstrich mit einzA Dachbeschichtung, 40 % mit Wasser verdünnt.
Schlussbeschichtung mit einzA Dachbeschichtung, 20 % mit Wasser verdünnt.
Weitere Hinweise im Technischen Merklatt Nr. 086 von einzA Dachbeschichtung.

Sicherheitshinweise und Kennzeichnung
Das Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung.
Alle erforderlichen Hinweise sind im Sicherheitsdatenblatt gemäß CLP-Verordnung (GHS) nach der Verordnung (EG)
Nr. 1272/2008 enthalten. Jederzeit abrufbar unter www.einzA.com oder anzufordern unter sdb@einzA.com.
Kennzeichnungshinweise auf den Gebindeetiketten sind zu beachten !
VOC-Gehalt nach Anhang II der VOC-Richtlinie 2004/42/EG
VOC Grenzwert Anhang II A (Unterkategorie h)
Lb: max. 750 g/l nach Stufe II (2010)
VOC-Gehalt von einzA Dachgrundierung: <600 g/l

Download

Sicherheitsdatenblatt

Technisches Merkblatt



Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Gefahrenpiktogramme



Signalwort
Gefahr
Gefahrenbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung: Kohlenwasserstoffe, C9, Aromaten Tosylisocyanat m-Tolylidendiisocyanat

Gefahrenhinweise
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenhinweise (EU)
EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EUH204 Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
EUH208 Enthält 1-[[2-(2,4-Dichlorphenyl)-4-propyl-1,3-dioxolan-2-yl]methyl]-1H-1,2,4- triazol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen
Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P284 Bei unzureichender Belüftung Atemschutz tragen.
P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen.
P342+P311 Bei Symptomen der Atemwege: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P370+P378 Bei Brand: Wassersprühstrahl, alkoholbeständigen Schaum, Trockenlöschmittel oder
Kohlendioxid zum Löschen verwenden.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter gemäß lokalen und nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.
2.3 Sonstige Gefahren
PBT-Beurteilung
Die Bestandteile des Produktes gelten nicht als PBT.
vPvB-Beurteilung
Die Bestandteile des Produkts gelten nicht als vPvB.
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

einzA Dachbeschichtung

Wasserverdünnbare matte Spezialfarbe für geneigte Dächer aus Beton, Ton und Faserzement. Umweltschonende, wasserverdünnbare matte Spezialfarbe mit sehr guter Sauberhaltung und optimierter Spritzverarbeitung für geneigte Dächer aus Beton, Ton und asbestfreiem Faserzement. UV-resistent, widerstandsfähig gegen Umweltbelastungen; weitgehendster Schutz gegen Algen, da optimierte algizide und fungizide Ausrüstung.

Lieferzeit: 7-10 Tage
257,40 EUR
257,40 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 05.02.2014 in unseren Katalog aufgenommen.

* Preis inkl. deutscher MwSt., der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes!

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
EinzA Lackfabrik GmbH