Superior InSilan, einzA

Superior InSilan, einzA
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
180,18 EUR *
180,18 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten *
In den Warenkorb

Lieferzeit: 7-10 Tage *
Art.Nr.: S151120221947
HAN: 0030992
Hersteller: EinzA
Mehr Artikel von: EinzA

Verpackungsgröße:



  • Details

Produktbeschreibung

Superior InSilan, einzA

Siliconharz-Innenfarbe

Werkstoffart
Siliconharz-Wandfarbe, hochdeckend, stumpfmatt mit excellentem Verlauf.

Nassabriebbeständigkeit: Klasse 2

Trockendeckvermögen: Klasse 1 bei 8 m2/l

Glanzgrad: stumpfmatt

Verwendungszweck
Für hochwertige Anstriche auf Wand- und Deckenflächen aller Art im Innenbereich, mit langer Offenzeit; auch auf Flächen mit äußerst ungünstigen Lichtverhältnissen (Streiflicht) ist ein ansatzfreies Arbeiten möglich.

Farbton Weiß.

Dichte ca. 1,5.

Bindemittelbasis Siliconharz-Emulsion

Qualitätsmerkmale
● extrem lange Offenzeit
● schlanke und effiziente Verarbeitungseigenschaften
● tropfgehemmt und nahezu ohne Rollspritzer zu verarbeiten
● ansatzfreies, stumpfmattes Auftrocknen
● besonders geeignet für Wandflächen mit Streiflichteinfall
● sehr homogenes, weiches Oberflächenbild mit kaum sichtbarer Rollstruktur
● ergibt mineralmatte, scheuerbeständige Oberflächen
● optimal ausbesserungsfähig
● hohe Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-Wert < 0,1)
● Airless-spritzbar.
● Formaldehyd- und lösemittelfrei.

Verbrauch
100 - 120 ml/m2 für einen Anstrich je nach Untergrund.

Untergründe
Geeignet auf allen festen, sauberen und trockenen Innenputzen, Beton, Porenbeton, Mauerwerk, Wandbauplatten, Rauhfasertapeten, Glattvliese und Glasvliese.

Untergrundvorbereitung
Die Untergründe sind nach den für Anstriche mit Dispersionsfarben bekannten Regeln für den Anstrich vorzubereiten. Insbesondere sind stark saugfähige sowie oberflächig lose Untergründe durch Grundierung vorzubehandeln. Altanstriche müssen auf ihre Tragfähigkeit geprüft werden. Fest haftende, intakte Dispersionsfarbenanstriche können nach Reinigung überstrichen werden. Leimfarbenanstriche und mangelhaft gebundene sogenannte Mischbinderanstriche sind zu entfernen.

Hinweis
Die Auswahl des jeweils geeignetsten Grundiermittels richtet sich nach den Erfordernissen des Untergrunds. Bitte beachten Sie die entsprechenden Technischen Merkblätter für die einzA Grundierungen.

Anstrichaufbau Auf neuen und alten Untergründen:
Hier reicht im allgemeinen ein satter Anstrich, unverdünnt oder bis zu 5 % verdünnt mit Wasser.

Aufrauhen, sehr ungleichmäßigen Flächen:
Ein Zwischenanstrich bis zu 5 % verdünnt mit Wasser, ein Schlussanstrich unverdünnt.

Verarbeitungstechnik
Der Auftrag erfolgt durch Rollen, Streichen oder im Airless-Spritzenverfahren.

Spritzverarbeitung mit Airless-Geräten:
Je nach Gerätetyp unverdünnt oder bis etwa 10 % wasserverdünnt.
Düsengröße Bohrung 0,53 mm = 0,021" oder 0,48 mm = 0,019".
einzA Superior InSilan lässt sich zügig verarbeiten und ergibt geschlossene, nicht zu stark schlämmende Filme, so dass z.B. das Raufaserkorn nicht unnötig zugedeckt wird. Ökologische Hinweise einzA Superior InSilan ist lösemittelfrei und biologisch verträglich. Entsprechend zertifiziert und dokumentiert durch den Ciliatentest in Anlehnung an das Erlangen Verfahren nach Gräf mit Tetrahymena pyriformis (geprüft durch Dr. U. Noack
Laboratorien). "Erlanger Ciliatentest", bei Bedarf bitte anfordern. Listung auf der baubook-Plattform http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142736730

Verarbeitungstemperatur
Luft- und Untergrundtemperatur nicht unter +5°C.

Reinigung der Werkzeuge
Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Lagerung
Kühl aber frostgeschützt in geschlossenen Originalgebinden.

Entsorgung
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben.

Packungsgrößen 12,5 l

Hinweis
Angebrochenes bzw. verdünntes Material kurzfristig verarbeiten !
Umweltschonende Konservierungsmittel erlauben nach Anbruch nur eine kurze Lagerung.

Sicherheits- und Gefahrenhinweise
Das Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung. Alle erforderlichen Hinweise sind im Sicherheitsdatenblatt gemäß CLP-Verordnung (GHS) nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 enthalten. Jederzeit abrufbar unter www.einzA.com
oder anzufordern unter sdb@einzA.com. Kennzeichnungshinweise auf den Gebindeetiketten sind zu beachten !

Download
Technisches Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt


2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Hinweise zur Einstufung
Die Einstufung des Produkts wurde auf Basis der folgenden Verfahren gemäß Artikel 9 und den Kriterien der
Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 ermittelt:
Physikalische Gefahren: Bewertung von Prüfdaten gem. Anhang I, Teil 2
Gesundheits- und Umweltgefahren: Berechnungsverfahren gem. Anhang I, Teil 3, 4 und 5.
Das Produkt entspricht nicht den Kriterien für die Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP).
2.2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnunq_qemäß Verordnunq_(EG) Nr. 1272/2008 (CLP)
Gefahrenpiktogramme
Signalwort
Gefahrenhinweise
Gefahrenhinweise (EU)
EUHZO8 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Reaktionsmasse aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-
isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann
allergische Reaktionen hervorrufen.
EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol
oder Nebel nicht einatmen.
2.3
ABSCHNITT 3: ZusammensetzunglAngaben zu Bestandteilen
 

Diesen Artikel haben wir am 15.11.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

* Preis inkl. deutscher MwSt., der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes!

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller