Kontrastgrund, Diessner

Kontrastgrund, Diessner
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
347,49 EUR *
347,49 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten *
In den Warenkorb

Lieferzeit: 7-10 Tage *
Art.Nr.: S120120212035
Hersteller: Diessner Farben
Mehr Artikel von: Diessner Farben

Verpackungsgröße:



  • Details
  • Empfehlung

Produktbeschreibung

atelier diessner kontrast System

Wandbeschichtung mit Colorchips für innen

Seidenglänzende Wandbeschichtung mit farbigen Colorchips für innen. Das atelier diessner kontrast System besteht aus zwei Systembestandteilen:

1. atelier diessner kontrastgrund
2. atelier diessner kontrast

Einsatzbereiche
Seidenglänzende Wandbeschichtung mit farbigen Colorchips. Die farbigen Colorchips sind im verarbeitungsfertigen farblosen Reinacrylat-Bindemittel verteilt. Die Colorchips ergeben auf weißem bzw. farbig eingestellten Kontrastgrund eine dekorative Wandgestaltung mit hoch belastbarer Oberflächen und guter Beständigkeit gegen mechanisch Beanspruchung. Das Material trocknet vergilbungsfrei auf. Mit dem atelier diessner kontrast System können äußerst wirtschaftliche Oberflächengestaltungen für den privaten Wohnbereich sowie für strapazierte Wandflächen in Treppenhäuser und Fluren erstellt werden.

1. atelier diessner kontrastgrund
Lösemittelfreie, pigmentierte Grundbeschichtung für innen

  • Wasserverdünnbar
  • Lösemittelfrei
  • Sehr gutes Deckvermögen
  • Lange Offenzeit
  • Leicht verarbeitbar
  • Umweltschonend, geruchsarm
  • iffusionsfähig


Werkstoffbeschreibung
Wasserverdünnbare, pigmentierte Grundierfarbe für innen. Lösemittelfrei, sehr gut deckend, seidenmatt, alkalibeständig, diffusionsfähig und sehr ergiebig. Spezielle Basisbeschichtung für nachfolgende atelier diessner kontrast Beschichtungen.

Verwendungszweck
Spezielle Basisbeschichtung für nachfolgende atelier diessner kontrast Beschichtungen.

Technische Daten

Bindemittelbasis Reinacrylat- Dispersion nach DIN 55947

Pigmentbasis Titandioxid

Einstufung nach DIN EN 13300

Nassabrieb Klasse 2

Farbton Weiß

Abtönungen
atelier diessner kontrastgrund ist über Diessner MIX, werksseitig bzw. mit den Diessner Vollton- und Abtönfarben tönbar. BFS-Merkblatt Nr. 25 beachten.

Gebindegröße
12,5 Liter

VOC-Gehalt Klasse a Typ wb, VOC Grenzwert ab 2010=30 g/l, max. VOC-Wert <10 g/l

Lagerung
Kühl, jedoch frostfrei lagern. Angebrochene Gebinde gut verschließen und bald verbrauchen. Ungeöffnet mindestens 24 Monate haltbar.

Verbrauch
Je nach Struktur und Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 120 - 150 ml/m² pro Anstrich. Objektbedingte Abweichungen durch Probeanstrich ermitteln.

Produkt - Code

Farben und Lacke M-DF 01

Deklaration der Inhaltsstoffe Kunststoffdispersion, Titandioxid, Calciumcarbonat, Silikate, Wasser, Additive, Konservierungsstoffe. Beratung für Isothiazolinonallergiker unter der Telefonnummer 030 60 00 0249

Sicherheitshinweise & Gefahrenkennzeichnung Siehe EG-Sicherheitsdatenblatt

Besondere Hinweise
Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei der Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen Eventuell vorhandene
Kontaktlinsen entfernen und weiter spülen. Bei Verarbeitung im Spritzverfahren, Farbnebel nicht einatmen und einen Kombifilter A2/P2 für  Farbspritzarbeiten und Schutzbrille anlegen. Bei Schleifarbeitern Staubfilter P2 verwenden. Während der Verarbeitung und Trocknung für gründliche Belüftung sorgen. Essen, Trinken und Rauchen während des Gebrauchs der Farbe ist zu vermeiden. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder ins Erdreich gelangen lassen. Farbspritzer auf allen Arten von Oberflächen noch in nassem Zustand mit Wasser abwaschen. Weitere Hinweise siehe EG-Sicherheitsdatenblatt. Entsorgung Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste bei einer autorisierten Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben. Eingetrocknete Materialreste können als ausgehärtete Farben bzw. als Hausmüll entsorgt werden. AVV - Abfallschlüssel Nr. 080112.

Verarbeitungsrichtlinien

Grundbeschichtung
Je nach Untergrund, siehe geeignete Untergründe und deren Vorbereitung.

Beschichtungsaufbau
Kontrastreiche Flächen mit Diessner Streich und Haftgrund zwischenbeschichten. atelier diessner kontrastgrund ein bis zweimal satt und gleichmäßiger auftragen und verteilen. Der Untergrund muss vollständig abgedeckt sein.

Auftragsverfahren Mit Pinsel, Rolle und Airlessgeräten verarbeitbar.

Airlessauftrag Düse 0,019“ - 0,021“
Spritzdruck 160 - 200 bar
Spritzwinkel 40° - 50°

Verarbeitungstemperatur-Untergrenze
+ 5°C Untergrund- und Umgebungstemperatur.

Trockenzeit
Bei + 23°C und 50% rel. Luftfeuchtigkeit nach ca. 8 Stunden oberflächentrocken und überstreichbar. Bei niedrigeren Temperaturen bzw. bei höherer
Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit.

Hinweis
Um Ansätze bei größeren Flächen zu vermeiden ist ein zügiges nass in nass erforderlich. Auf einheitlichen Wandflächen Material Charge verwenden.

2. atelier diessner kontrast
Transparenter Dispersionslack mit farbigen Chips für innen

  • Wasserverdünnbar
  • Emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei
  • Verarbeitungsfertig
  • Lichtecht, vergilbungsfrei
  • Verseifungsbeständig
  • Leicht und wirtschaftlich verarbeitbar
  • Umweltschonend, geruchsarm
  • Diffusionsfähig
  • Beständig gegen übliche wässrige Reinigungsmittel

Werkstoffbeschreibung
Transparent auftrocknende seidenglänzende Wandbeschichtung mit farbigen Chips für innen. atelier diessner kontrast ist verarbeitungsfertig eingestellt und ergibt nach der Trocknung hoch belastbare Oberflächen mit guter Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung. Mit atelier diessner kontrast beschichtete Oberflächen können mit üblichen wässrigen Reinigungsmitteln gesäubert werden. atelier diessner kontrast ist auch als transparente Dispersionslackbeschichtung ohne farbige Kontrastchips erhältlich. Einsatzgebiet sind farblose, hochbelastbare Schutzüberzüge.

Verwendungszweck
Auf einer weißen bzw. farbig eingestellten Grundbeschichtung mit dem atelier diessner kontrastgrund wird mit einem Auftrag eine kontrastreiche und dekorative Wandgestaltung mit einer hoch belastbaren Oberflächen und einer guten Beständigkeit gegen mechanisch Beanspruchung erreicht. Das Material trocknet vergilbungsfrei auf. Ideal für Gestaltungen im privaten Wohnbereich oder für strapazierte Wandflächen in Treppenhäuser und Fluren.

Technische Daten

Bindemittelbasis Reinacrylat- Dispersion nach DIN 55947

Einstufung nach DIN EN 13300

Glanzgrad Mittlerer Glanz nach DIN EN 13 300, entspricht seidenglänzend

Nassabrieb Klasse 2

Farbton 8 mehrfarbige Farbtöne: Capri, Kreta, Madeira, Gomera, Rügen, Zypern,
Korsika, Sri Lanka. Siehe Atelier diessner kontrast Farbtonkarte.

Gebindegröße
Die 8 Kontrastfarbtöne in 12,5 Liter Gebinde.
VOC-Gehalt Klasse a Typ wb, VOC Grenzwert ab 2010=30 g/l, max. VOC-Wert <30 g/l

Lagerung
Kühl, jedoch frostfrei lagern. Angebrochene Gebinde gut verschließen und bald
verbrauchen. Ungeöffnet mindestens 24 Monate haltbar.

Verbrauch Je nach Struktur und Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 220 ml/m² pro
Anstrich. Objektbedingte Abweichungen durch Probeanstrich ermitteln.

Produkt - Code

Farben und Lacke M-DF 01
Sicherheitshinweise, Inhaltsstoffe & Gefahrenkennzeichnung Siehe EG-Sicherheitsdatenblatt

Besonderen Hinweise
Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei der Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen Eventuell vorhandene
Kontaktlinsen entfernen und weiter spülen. Bei Verarbeitung im Spritzverfahren, Farbnebel nicht einatmen und einen Kombifilter A2/P2 für Farbspritzarbeiten und Schutzbrille anlegen. Bei Schleifarbeitern Staubfilter P2 verwenden. Während der Verarbeitung und Trocknung für gründliche Belüftung sorgen. Essen, Trinken und Rauchen während des Gebrauchs der Farbe ist zu vermeiden. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder ins Erdreich gelangen lassen. Farbspritzer auf allen Arten von Oberflächen noch in nassem Zustand mit Wasser abwaschen. Weitere Hinweise siehe EG-Sicherheitsdatenblatt.

Verarbeitungsrichtlinien
Grundanstrich Siehe unter geeignete Untergründe und deren Vorbereitung.
Zwischenbeschichtung Je nach Deckvermögen 1-2x mit atelier diessner kontrastgrund in einem passenden Farbton vorarbeiten. Der Auftrag muss den Untergrund vollständig abdecken.

Auftragsverfahren
Mit Pinsel und kurzflorige Rolle verarbeitbar.

Verarbeitung
Material gut mit einem Rührholz aufrühren, kein elektrisches Rührwerk verwenden (die Color Chips könnten beschädigt werden). Die kurzflorige Rolle
vorher auf separater Fläche einarbeiten. Der Auftrag erfolgt satt und gleichmäßig im doppelten Kreuzgang (senkrecht und waagerecht). Verbrauchswerte einhalten, nicht zu weit ausrollen, auf gleichmäßige Verteilung achten. Ecken und Kanten vorher mit dem Pinsel satt vorlegen. Flächen nass in
nass durcharbeiten.

Verarbeitungstemperatur-Untergrenze
+5°C Untergrund- und Umgebungstemperatur.

Trockenzeit
Bei + 23°C und 50% rel. Luftfeuchtigkeit nach ca. 12 Stunden oberflächentrocken und nach ca. 24 Stunden durchgetrocknet und normal belastbar, voll belastbar nach 28 Tagen. Bei niedrigeren Temperaturen bzw. bei höherer Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit.

Reinigung der Werkzeuge/ Airlessgeräte Werkzeuge/Geräte
sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Bitte beachten
Um Ansätze bei größeren Flächen zu vermeiden, ist ein zügiges Beschichten nass in nass erforderlich. Auf einheitlichen Wandflächen Material gleicher Charge verwenden. Angefangene Gebinde aufbrauchen oder benötigte Menge in ein anderes Gebinde abfüllen. Beständigkeit gegen übliche wässrige Reinigungsmittel. Keine Scheuermittel zur Reinigung verwenden. Bei Bedarf kann die Beständigkeit gegen spezielle Desinfektionsmittel in unserer Anwendungstechnik geprüft werden.

Untergrundvorbereitung
Die Untergründe müssen fest, eben, trocken sowie frei von Verschmutzungen, Ausblühungen, Verfärbungen, Pilzbefall, Sinterschichten, Mehlkornschichten und trennenden Substanzen sein. Vorhandene Altbeschichtungen müssen auf Eignung sowie Haft- und Tragfähigkeit geprüft werden. Saugfähige Flächen mit atelier diessner dekogrund oder Diessner Tiefgrund egalisieren. Raue Untergründe mit Diessner Spachtelmassen glätten. Bitte VOB, Teil C, DIN 18363, Abs. 3 und die jeweiligen BFS- Merkblätter beachten. Bei Reinigungsarbeiten sind die gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Es wird empfohlen vor Beginn der Arbeiten Musterflächen anzulegen und somit die Haftung und das Oberflächenbild zu prüfen. Vor Verarbeitung
das technische Merkblatt 001 beachten.

Hinweise gipshaltige Spachtel
Gipshaltige Spachtel, die auf „Null“ planeben zum Untergrund ausgezogen werden, können bei ungünstigen Trocknungsbedingungen durch die Feuchteeinwirkung der Farbbeschichtung anquellen, Blasen bilden und abplatzen bzw. zu späteren Haftungsproblemen führen. Deshalb ist Vorfeld die Eignung der verschieden Materialien zu überprüfen und das Merkblatt Nr. 2 Verspachteln von Gipsplatten des Bundesverband der Gips- und Gipsplattenindustrie zu beachten. Im Einzelfall ist eine nachträgliche Verfestigung mit einer nicht pigmentierten, transparenten Grundierung (Diessner Hydrosol Tiefgrund) an Hand von Musterflächen zu prüfen. Im Zweifelsfall ist die gipshaltige Spachtelschicht zu entfernen bzw. sind untergrundbedingte Spachtelarbeiten mit dispersionsgebundenen Spachtelmassen (Diessner Akkordspachtel, Diessner Akkord Füllspachtel) auszuführen und mit einer Grundbeschichtung Diessner Tiefgrund vorzubehandeln. Gipshaltige Spachtelflächen, die in tragfähiger Schichtstärke erstellt wurden sind mit einer Vorbeschichtung Diessner Hydrosol-Tiefgrund zu egalisieren.

Hinweise
Die Angaben in dieser Technischen Information sind nach bestem Wissen zusammengestellt und entsprechen dem neuesten Stand unserer Anwendungstechnik. Sie können jedoch nur unverbindlich beraten, da die geeignete Arbeitsweise im Einzelfall vom Zustand des Anstrichobjektes abhängig ist und meist nur am Objekt selbst entschieden werden kann. Bauseits bedingte Sonderfälle sind zu beachten. Rechtsverbindlichkeiten
können aus vorstehenden Angaben nicht abgeleitet werden. Wegen der unterschiedlichen Untergrundmaterialien und der außerhalb unseres Einflussbereichs liegenden Arbeitsbedingungen empfehlen wir in jedem Fall ausreichende Eigenversuche, um die Eignung unserer Produkte für die beabsichtigten Verfahren und Verarbeitungszwecke sicherzustellen. Mit Veröffentlichung dieses Technischen Merkblattes verlieren alle vorherigen Ausgaben ihre Gültigkeit.

Download
Technisches Merkblatt




2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]:
Gefahrenklassen und Gefahrenkategorien Gefahrenhinweise Einstufungsverfahren
Sensibilisierung der Atemwege/Haut
(Skin Sens. 1A)
H317: Kann allergische Hautreaktionen
verursachen.
2.2. Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]
Gefahrenpiktogramme:

GHS07
Ausrufezeichen
Signalwort: Achtung
Gefahrenhinweise für Gesundheitsgefahren
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU): -
Sicherheitshinweise
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Sicherheitshinweise Prävention
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
Sicherheitshinweise Reaktion
P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/... waschen.
P333 + P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
2.3. Sonstige Gefahren
Keine Daten verfügbar

Download
EG-DIN Sicherheitsdatenblatt

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Produktempfehlungen

Kontrast, diessner

Verarbeitungsfertige, seidenglänzende Wandbeschichtung auf Reinacrylatbasis mit farbigen Colorchips. Auf weiß oder farbig eingestellten atelier diessner kontrastgrund wird mit einem Auftrag eine kontrastreiche und dekorative Wandgestaltung erreicht. Die Oberfläche ist hoch belastbar und zeichnet sich durch eine gute Beständigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung aus.Das Material trocknet vergilbungsfrei auf. Ideal für Gestaltungen im privaten Wohnbereich oder für strapazierte Wandflächen in Treppenhäuser und Fluren.

Lieferzeit: 7-10 Tage
514,79 EUR
514,79 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Kontrast, diessner

Verarbeitungsfertige, seidenglänzende Wandbeschichtung auf Reinacrylatbasis mit farbigen Colorchips. Auf weiß oder farbig eingestellten atelier diessner kontrastgrund wird mit einem Auftrag eine kontrastreiche und dekorative Wandgestaltung erreicht. Die Oberfläche ist hoch belastbar und zeichnet sich durch eine gute Beständigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung aus.Das Material trocknet vergilbungsfrei auf. Ideal für Gestaltungen im privaten Wohnbereich oder für strapazierte Wandflächen in Treppenhäuser und Fluren.

Lieferzeit: 7-10 Tage
514,79 EUR
514,79 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 17.10.2013 in unseren Katalog aufgenommen.

* Preis inkl. deutscher MwSt., der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes!

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller