ThermoSan, Caparol

ThermoSan, Caparol
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ab 513,51 EUR *
513,51 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten *
In den Warenkorb

Lieferzeit: 7-10 Tage *
Art.Nr.: R250220221016
Hersteller: CAPAROL
Mehr Artikel von: CAPAROL

Verpackungsgröße:

Wunschfarbton:
Bitte hier eintragen  



  • Details
  • Empfehlung

Produktbeschreibung

ThermoSan NQG, Caparol

Neuartige Siliconharz-Bindemittelkombination mit integrierter Nano-Quarz-Gitter-Struktur für saubere, schnell abtrocknende Fassaden. ThermoSan ist gegen Algen- und Pilzbefall geschützt.

Verwendungszweck

Die Hochleistungs-Fassadenfarbe mit dem entscheidenden Vorteil: Organisch vernetzte Nano-Quarz-Strukturen bilden ein dichtes, mineralisch hartes, drei­dimensionales Quarz-Netzwerk gegen den Schmutz und halten somit Fassaden länger sauber.

Durch die spezielle Siliconharz-Binde­mittelkombination entstehen regen­abweisende, hoch wasserdampfdurch­lässige Fassadenanstriche, die eine schnelle Rücktrocknung nach Niederschlag und Taufeuchte gewährleisten. Einsetzbar auf mine­ra­lischen und dispersionsgebundenen Putzen, beschich­tet oder unbeschichtet. ThermoSan ist auf gängigen WDVS-Oberflächenbeschich­tun­gen wie Kunst­harz-, Siliconharz-, Kalk- und Kalk-Zementputzen geeignet.

Eigenschaften

  •     schmutzabweisend durch Nano-Quarz-Gitter
  •     höchste Farbtonbeständigkeit
  •     geschützt vor Algen- und Pilzbefall
  •     hoch CO2-durchlässig
  •     mikroporös


Materialbasis
Kombination aus Siliconharz-Emulsion und neuartigem Hybrid-Bindemittel auf anorga­nisch/organischer Basis.

Verpackung/Gebindegrößen

    Standardware: 12,5 l
    ColorExpress: 1,25 l, 7,5 l, 12,5 l

Farbtöne
Weiß.

Weitere Farbtöne sind über ColorExpress tönbar. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werk­seitig abgetönt lieferbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überpürfen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden.

ThermoSan ist zudem mit geeigneten AmphiColor-Volltonfarben und einer Zugabemenge von maximal 20 % abtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamt­menge untereinander vermischen um Farbtonunter­schiede zu vermeiden.

Intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deck­anstrich erforderlich werden.

Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26:
Klasse: A
Gruppe: 1

Glanzgrad
Matt G3

Lagerung
Bitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten.

Technische Daten

Kenndaten nach DIN EN 1062:
Maximale Korngröße
< 100 µm, S1

Dichte
ca. 1,5 g/cm3

Trockenschichtdicke
100–200 µm, E3

Wasserdurch­lässig­keits­rate
(w-Wert): < 0,1 [kg/(m2 · h0,5)] (niedrig), W3

Wasserdampf­durch­lässig­keit (sd-Wert)
(sd-Wert): < 0,14 m (hoch), V1

Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche
innen 1    innen 2    innen 3    außen 1    außen 2
–              –              –             +                +
(–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet

Geeignete Untergründe
Die Untergründe müssen frei von Ver­schmutzungen, trennenden Substanzen und trocken sein. VOB, Teil C, DIN 18363, Abs. 3 beachten. Für die Untergrundvorbehandlung bitte auch unsere Technische Information Nr. 650 "Untergründe und deren Vorbehandlungen" beachten.

Untergrundvorbereitung


Bei Vorliegen von Algen- oder Pilz­be­fall sind die Flä­chen zunächst durch Nass­strahlen unter Beach­tung der ge­setzlichen Vor­schriften zu ­reinigen. Flächen danach mit Capatox bzw. FungiGrund durch­waschen und trock­nen lassen.

Bei der Anstrichausführung auf WDVS bitte das BFS-Merkblatt Nr. 21 beachten. Nur intakte WDVS können mit an­strich­tech­nischen Mitteln über­arbeitet werden. Bei nicht intakten Flächen verweisen wir auf das Capatect-Renovie­rungs­­­system für WDVS. Auf WDVS mit Polystyrol-Dämmung dürfen ­keine lösemittelhaltigen Grund­beschich­­tungs­stoffe, ausgenommen Dupa-Putz­festiger, ­einge­setzt wer­den. Bei Ausführung von farbigen Anstrichen muss der Hellbezugswert > 20 sein. Bei Hellbezugswert < 20 besteht die Möglichkeit Muresko CoolProtect mit einem TSR-Wert von ≥ 25 % anzuwenden.

Neue und bestehende, intakte Wärme­dämm-Verbundsysteme mit Oberflächen aus Dispersions-, Siliconharz-, Kalk- (PIc), Kalk-Zementputz (PII)/Mindestdruckfestigkeit nach DIN EN 998-1 mit mind. 1N/mm2:
Altputze mit geeigneter Methode nass reinigen.

Bei Reinigung mit Druckwasserstrahlen mit einer max. Temperatur von 60 °C und einem Druck von max. 60 bar.
Nach der Reinigung ausreichende Trockenzeit einhalten. Beschich­tung mit ThermoSan entsprechend der vorhandenen Oberputzart nach den nach­folgenden Untergrundangaben ausführen.

Putze der Mörtelgruppen PIc, PII und PIII/Mindestdruckfestigkeit nach DIN EN 998-1 mit mind. 1N/mm2:
Neue Putze sind nach ausreichender Standzeit, in der Regel nach 2 Wochen, bei ca. 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit, mit einem Zusatz von 5 % Wasser beschicht­bar.

Bei ungünstigeren Wetterbedingungen, z.B. be­einflusst durch Wind oder Regen, müssen deutlich längere Standzeiten eingehalten werden. Durch eine zusätzliche Grundbeschichtung mit CapaGrund Universal vermindert sich das Risiko von Kalkausblühungen bei alkalischen Oberputzen der Putzgruppen P Ic, P II bzw. P III, so dass bereits nach einer Standzeit von 7 Tagen beschichtet werden kann.

Alte Putze:
Nachputzstellen müssen gut abge­bunden und ausgetrocknet sein. Normal saugende Putze direkt mit ThermoSan, mit einem Zusatz von max. 5 % Wasser beschich­ten. Auf grob porösen, saugenden, leicht sandenden Putzen ein Grundbeschichtung mit OptiSilan Tief­Grund. Auf stark sandenden, mehlenden Putzen ein Grundbeschichtung mit Dupa-Putzfestiger.

Neue Silikat-Oberputze:
Mit Sylitol® NQG-W Fassadenfarbe beschichten.

Alte Silikat-Farben und -Putze:
Festhaftende Beschichtungen mechanisch oder durch Druckwasserstrahlen unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften reinigen. Nicht festhaftende, verwitterte Beschichtungen durch Abschaben, Abschleifen, Abkratzen entfernen. Ein Grundbeschichtung mit Dupa-Putzfestiger.

Faserzementplatten mit und ohne Asbestfasern:
BFS-Merkblatt Nr. 14 beachten. Bei asbestfaserhaltigen Platten TRGS 519 einhalten. Grundbeschichtung entsprechend unserer Technischen Information Nr. 650 "Untergründe und deren Vorbehandlung". Freiverbaute Platten einschließlich der Rück­seite und der Kanten behandeln. Bei neuen, stark alkalischen Faserzement­platten zur Vermeidung von Kalkaus­­blühungen ein Grundbeschichtung mit Disbon 481 EP-Uniprimer aus­führen. ThermoSan beim Zwischenbeschichtung mit 5 % Wasser verdünnen.

Zementgebundene Holzspanplatten:
Aufgrund der hohen Alkalität zementgebun­dener Holzspanplatten muss zur Vermeidung von Kalk­ausblühungen eine Grundbeschichtung mit Disbon 481 EP-Uniprimer ausgeführt werden und ThermoSan bei der Zwischenbeschichtung mit 5 % Wasser verdünnt werden.

Tragfähige Dispersionsputz- oder Siliconharzputz-Beschichtun­gen:
Alte Putze mit geeigneter Methode reinigen. Bei Nassreinigung die Flächen vor der Weiter­­behand­lung gut durchtrocknen lassen. Ein Grundbeschichtung mit CapaGrund Universal bzw. Dupa-Putzfestiger. Neue Kunstharz- bzw. Siliconharzputze ohne Vorbehandlung beschichten.

Tragfähige Dispersions,-Dispersions-Silikat oder Siliconharzfarben-Beschichtungen:

Altbeschichtungen durch Druckwasserstrahlen unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften reinigen.

Untergrundprüfung nach BFS-Merkblatt Nr.20 beachten.

 Altbeschichtung mit folgenden Eigenschaften :

 Schwach saugend, fest, trocken, tragfähig:  siehe Beschichtungsaufbau.

 Mittelmäßig saugend: CapaGrund Universal bis max.3% Wasser verdünnt.

 Stark saugend:  OptiSilan TiefGrund oder Dupa-Putzfestiger

Altbeschichtung auf WDVS:  Stark saugend, fest haftend, feine Haarrisse:
Dupa-Putzfestiger

Kreidend oder mehlend (auch unter Wasserbelastung in Anlehnung an BFS Nr. 20, B.13 „Oberflächenfestigkeit, Kreidung"):
Grundbeschichtung mit Dupa-Putzfestiger.

Glänzende und wasserabperlende (hydrophobe) Oberflächen:
Mechanisch anrauen. Grundbeschichtung mit CapaGrund Universal.
Sollte nach dem mechanischen anrauen noch immer ein Wasserabperlen vorhanden sein empfehlen wir eine Grundbeschichtung mit Dupa-HaftGrund.

Nicht tragfähige Farben- und Putz-Beschichtungen:
Restlos entfernen mit geeigneter Methode, z.B. durch Abschleifen, Ab­­­bür­sten, Abschaben, Abbeizen und Nachreinigen mit Druckwasserstrahlen unter Beach­tung der gesetzlichen Vorschriften oder andere geeig­nete Maßnahme. Bei Nass­­reini­gung die Flächen vor der Weiter­be­hand­lung gut durch­trocknen lassen. Bei mehlenden, sandenden, saugenden Flächen mit Dupa-Putz­festi­ger grundieren.
Zwischenbeschichtung mit Caparol PutzGrund 610.

Ziegel-Sichtmauerwerk:
Nur frostbeständige Vormauersteine oder Klinker ohne Fremdeinschlüsse für Anstriche geeignet. Das Mauerwerk muss rissefrei ve­r­fugt, trocken und salzfrei sein. Ein Grundbeschichtung mit Dupa-Putzfestiger. Bei Braun­ver­fär­bungen im Zwischen­beschichtung mit der wasser­freien Fassadenfarbe Duparol weiter­arbeiten.

Kalksandstein-Mauerwerk:
Nur frostbeständige Vormauersteine, die keine ­treibenden oder verfärbenden Fremd­ein­schlüs­se wie Sand oder Lehm beinhalten, sind an­strich­tauglich. Die Verfugung muss riss­frei aus­ge­führt sein. Kreidende/mehlende Oberflächen reini­gen. Salzausblühungen trocken ab­bürs­ten. BFS-Merkblatt Nr. 2 beachten. Grund­beschich­tung mit OptiSilan TiefGrund.

Flächen mit Salzausblühungen:
Salzausblühungen trocken durch Abbürsten ­ent­fernen. Ein Grundbeschichtung mit Dupa-Putzfestiger. Beim Beschichten von Flächen mit Salz­aus­blühungen kann für die dauerhafte Haftung der Beschichtung bzw. die Unterbindung der Salz­ausblühungen keine Gewähr über­nommen werden.

Fehlstellen:
Kleine Fehlstellen mit Caparol Fassaden-Fein­­­spachtel ausbessern. Große Fehlstellen bis 20 mm sind vorzugsweise mit Histolith-Reno­vier­spachtel zu reparieren. Spachtel­stellen nach­grundieren.

Technische Informationen der genannten Produkte beachten.

Auftragsverfahren
Zu verarbeiten mit Pinsel oder Rolle.
Für die Airless-Anwendung von ThermoSan empfehlen wir ThermoSan Nespri-TEC, verarbeitet im Nespri-TEC-Spritzverfahren.

Beschichtungsaufbau


Grundbeschichtung:

Entsprechend den Vorgaben unter Punkt "Untergrundvorbereitung".

Grund-, bzw. Zwischenbeschichtung:
ThermoSan mit max.5 % Wasser oder OptiSilan TiefGrund verdünnt.

Schlussbeschichtung:

ThermoSan mit max.5% Wasser oder OptiSilan TiefGrund verdünnt.

Verbrauch

Ca. 150–200 ml/m2 pro Arbeitsgang auf glattem Untergrund. Auf rauen Flächen ist der exakte Verbrauch durch Probebeschichtung zu ermitteln.

Um einen bestmöglichen Schutz vor Algen- und Pilzbefall zu erzielen ist es notwendig, einen zweimaligen Anstrich mit insgesamt mind. 400 ml/m2 auszuführen, um auf eine Schichtdicke im Mittel von mind. 200 µm zu kommen. Jeder weitere Anstrich erhöht bei einem Verbrauch von mind. 200 ml/m2 pro Anstrich die Schichtdicke um weitere ca. 100 µm. Auf rauen Flächen sind die Verbräuche entsprechend höher.

Verarbeitungsbedingungen
Untere Temperaturgrenze bei der Verarbeitung und Trocknung:
Material-, Umluft- und Untergrundtemperatur: Mind. + 5° C bis max. + 30°C.

Trocknung/Trockenzeit

Bei +20 °C und 65 % rel. Luftfeuchte nach 2–3 Std. oberflächentrocken, nach 12 Std. über­streichbar. Durchgetrocknet und belastbar nach ca. 3 Tagen. Bei niedrigerer Temperatur und höherer Luft­feuchte verlängern sich diese Zeiten.

Werkzeugreinigung
Arbeits­geräte nach dem Gebrauch mit Wasser ­reinigen. Kommunale Abwasservorschriften beachten.

Hinweis
Zur Ver­meidung von Ansätzen grö­ßere Flächen nass-in-nass in einem Zug beschich­ten. Nicht auf waagerechten Flächen mit Wasser­­­belastung ein­setzen.

Bei ThermoSan handelt es sich um ein Pro­dukt, das mit ­speziellen Wirkstoffen gegen Pilz- und Algen­bildung auf der Beschichtung aus­ge­­stattet ist. Dieses Depot an Wirkstoffen bietet einen ­lang­­anhaltenden, zeitlich begrenz­ten Schutz, dessen Wirksamkeitsdauer von Objekt­be­din­gungen, wie z.B. der Stärke des Befalls und der Feuchte­belastung, abhängt. Deshalb ist ein dauerhaftes Verhindern von Pilz- und Algen­bewuchs nicht möglich.

Bei dunklen Farbtönen kann eine mecha­ni­sche Beanspruchung zu hellen Streifen (Schreib­effekt) führen.

Bei dichten, kühlen Untergründen oder bei witte­rungsbedingter Trocknungsverzögerung können durch Feuchtebelastung (Regen, Tau, Nebel) Hilfs­stoffe an der Oberfläche der Beschichtung gelb­lich/transparente, leicht glänzende und ­klebrige Ablaufspuren entstehen. Diese Hilfsstoffe sind wasserlöslich und werden mit ausreichend Wasser z.B. nach mehrmaligen stärkeren Regen­fällen selbständig entfernt. Die Qualität der getrockneten Beschichtung wird dadurch nicht nachteilig beeinflusst. Sollte trotzdem eine direkte Überarbeitung erfolgen, so sind die Läufer/Hilfsstoffe vorzunässen und nach kurzer Einwirkzeit restlos abzuwaschen. Eine zusätzliche Grundierung mit CapaGrund Universal ist auszu­führen. Bei Ausführung der Beschichtung unter geeigneten klimatischen Bedingungen treten diese Ablaufspuren nicht auf.

Abzeichnungen von Ausbesserungen in der Fläche hängen von vielen Faktoren ab und sind daher unvermeidbar (BFS-Merkblatt Nr. 25).

Download

Technische Information

Nachhaltigkeitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Information

2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung (VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008)
Sensibilisierung durch Hautkontakt, Kategorie 1
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Langfristig (chronisch) gewässergefährdend, Kategorie 3
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
2.2 Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung (VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008)
Gefahrenpiktogramme :

Signalwort : Achtung
Gefahrenhinweise :
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise :
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Prävention:
P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen.
Reaktion:
P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
Gefahrenbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung:
2-Octyl-2H-isothiazol-3-on
2-Methyl-2H-isothiazol-3-on
1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on
Gemisch aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on [EG Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2Hisothiazol-
3-on [EG Nr. 220-239-6] (3:1)
2.3 Sonstige Gefahren
Dieser Stoff/diese Mischung enthält keine Komponenten in Konzentrationen von 0,1 % oder höher, die entweder als persistent, bioakkumulierbar und toxisch (PBT) oder sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (vPvB) eingestuft sind. Hotline für Allergieanfragen und technische Beratungen: 0800/1895000 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Gemisch aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1) < 15
ppm

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Produktempfehlungen

FungiGrund, Caparol

Zur Vorbehandlung und Grundierung von schimmelpilzbefallenen und algenbefallenen oder gefährdeten saugfähigen Untergründen innen und außen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
303,73 EUR
303,73 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 3

setta Profiwalze No. 3

Stark gepolstert, speziell für füllende, dickschichtige, hochdeckende Dispersionsfarben auf groben, strukturierten Untergründen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 18,02 EUR
18,02 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 4

setta Profiwalze No. 4

Ungepolstert, speziell für Fußbodenanstriche und Beschichtungen, extra großer Walzen-Kerndurchmesser.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 15,44 EUR
15,44 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 5

setta Profiwalze No. 5

speziell für dünnflüssige Materialien wie Dünnschichtlasuren, Grundierungen aller Art, Gewebelack und Mattfarben auf extrem glatten Untergründen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 15,44 EUR
15,44 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 6

setta Profiwalze No. 6 ist eine kurzflorige Walze für wasserkombinationslacke der neuen Generation und andere Lacke.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 14,16 EUR
14,16 EUR pro Rolle
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 7

setta Profiwalze No. 7

Ungepolstert - 7 mm Florhöhe - flusenarmer Polyamidbezug. Für alle lösemittelhaltige Lacksysteme geeignet.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 1,93 EUR
1,93 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 8

setta Profiwalze No. 8
Abgeschrägter Seitenflor für glatte Flächen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 2,57 EUR
2,57 EUR pro Rolle
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Malerbügel V2A Stahl, MEGA

Der Malerbügel V2A hat einen 2K-Griff für ermüdungsfreies, angenehmes Arbeiten. Der Bügel besteht aus rostfreiem, rundem V2A-Edelstahl mit 8 mm Durchmesser.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 25,74 EUR
25,74 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Malerbügel für Malerrollen, Mega

Malerbügel für Walzen von 18 cm und 25 cm länge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 7,14 EUR
7,14 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta 2K softTouch Maler Bügel

Komfort für Maler- und Lackierer. Der softTouch-Komfortgriff aus harten und weichen Materialien sorgt für eine angenehme, sichere Handhabung und ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 6,43 EUR
6,43 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta 2K softTouch Heizkörper Bügel

setta 2K softTouch Heizkörper Bügel

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 6,43 EUR
6,43 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta 2K softTouch Mini Bügel

setta 2K softTouch Mini Bügel Komfort für Maler- und Lackierer. Der softTouch-Komfortgriff aus harten und weichen Materialien sorgt für eine angenehme, sichere Handhabung und ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Lieferzeit: 7-10 Tage
6,43 EUR
6,43 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 2

setta Profiwalze No. 2
ungepolstert, speziell für füllende, dickschichtige, hochdeckende Dispersionsfarben auf groben, strukturierten Untergründen.
Größen: 18 cm - 25 cm - Florhöhe 21 mm - Kern-Ø 57 mm
Größen: 5 cm - 10 cm - 15 cm - Florhöhe 21 mm - Kern-Ø 17 mm
Größen: 12 cm - Florhöhe 21 mm - Kern-Ø 32 mm
Bitte Anwendungsempfehlung beachten.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 1,29 EUR
1,29 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
setta Profiwalze No. 1

setta Profiwalze No. 1

Ungepolstert, speziell für dünnschichtige, hochdeckende Dispersionsfarben auf glatten Untergründen, extra großer Walzen-Kerndurchmesser.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 2,32 EUR
2,32 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
HK Universalwalze superfein 10 cm

Superfeine Mikrofasermischung. Gleichmäßiger, fusselarmer Farbauftrag. Geringe Spritzneigung und vielfältig einsetzbar, z. B. für Dispersions- und Latexfarbe.

Lieferzeit: 7-10 Tage
29,60 EUR
29,60 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Capatox, Caparol

Biozid-Lösung zur Vorbehandlung von algen- und pilzbefallenen Flächen. Wässrige Mikrobiozid-Lösung zur Desinfektion und Unterstützung nach der Reinigung von Algen- und Schimmelbefall an Außen- und Innen­flächen vor nachfolgenden Beschichtungen. Capatox ist verarbeitungsfertig.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 45,04 EUR
45,04 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
OptiSilan TiefGrund, Caparol

Tiefeindringende, hydrophobierende Siliconharz-Grundierung für außen und innen. Transparente Grundierung auf Siliconharzbasis. Festigend und egalisierend auf grob porösen, saugenden, leicht sandenden Putzen, Mauerwerk und Betonflächen, Gipsplatten (GK-Platten), Gipsputzen, Gipsspachtel und schwach gebundenem Dispersionsspachtel. Nachfolgend beschichtbar mit Dispersions-, Siliconharz- und Polymerisatharzfarben. OptiSilan TiefGrund ist aufgrund des besonders feinteiligen Polysiloxan-Hydrosol Bindemittel besonders tief eindringend und hydrophobierend.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 102,96 EUR
102,96 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Tiefgrund TB, Caparol

Lösemittelhaltiges Spezial-Grundiermittel für außen und innen.

Farblos auftrocknendes Spezial-Grundier­mittel für Außen- und Innenflächen.
Speziell für Gipsflächen. Zum Grundieren und Festi­gen alter, oberflächlich sandender Putze, von Flächen mit abgewaschenen oder mecha­nisch entfernten Altanstrichen oder durch Makulatur- und Leim-Reste verun­rei­nigter Untergründe.
Nicht auf Wärmedämm-Ver­bundsystemen mit Polystyrol-Dämmung und auf poly­styrol­haltigen Putzen einsetzbar.
Nicht in Räumen, in denen Lebensmittel ge­lagert oder hergestellt werden, verwenden.

Untergrundfestigend, hohes Eindring­­vermögen, diffusions- und sorptionsfähig, alkaliresistent, farblos auftrocknend.

Lieferzeit: 7-10 Tage
154,44 EUR
154,44 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dupa Putzfestiger, Caparol

Lösemittelhaltiger, transparenter, aromatenfreier Tiefgrund für außen und innen. Hochwertige, farblose Spezial-Grundierung für Innen- und Fassadenflächen zur Vorbehandlung zur Festigung sandender, poröser Putz- und Betonflächen und für Untergründe mit mechanisch entfernten Altanstrichen. Festhaftende, kreidende Altanstriche werden an der Oberfläche gefestigt. Alte, nicht festhaftende Anstriche löst Dupa-Putzfestiger an, so daß diese abgestoßen werden können. Verwendung auch auf Wärmedämm-Verbundsystemen mit Polystyrol-Dämmung und auf polystyrolhaltigen Putzen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
379,97 EUR
379,97 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Disbon 481 EP-Uniprimer, Caparol

Wässrige 2K-Epoxidharz-Grundierung für nicht saugende, starre Untergründe. Innen und außen einsetzbar. Haftvermittler auf starren, nicht saugenden Untergründen. Korrosionsschutz auf Stahl und verzinkten Flächen. Universell überstreichbar mit fast allen 1K- und 2K-Deckbeschichtungen (im Zweifelsfall Probeanstrich ausführen). Nicht als Korrosionsschutzanstrich auf Armierungsstahl bei der Betoninstandsetzung geeignet.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 91,38 EUR
91,38 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
CapaGrund Universal, Caparol

Weiße, hoch wasserdampfdurchlässige Spezial-Grundierung. Deckender Grundanstrich vor nachfolgenden Siliconharz-, Dispersions-, und Dispersions-Silikatfarben auf neuen mineralischen Flächen sowie alten Kunstharzputz-Beschichtungen und Wärmedämm-Verbundsystemen.

 

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 193,05 EUR
193,05 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Putzgrund 610, Caparol

Wasserverdünnbare, haftvermittelnde gefüllte Spezial-Grundierfarbe für außen und innen auf tragfähigen mineralischen Untergründen. Für gut deckende, griffige Grundbeschich­tungen auf tragfähigen, mineralischen Außen- und Innenflächen wie mineralische Putze und Gipsplatten (GK-Platten). Auf Gipsplatten wird die Gefahr von Abplatzungen dünner Gipsspachtelschichten deutlich verringert.Speziell als haftver­mit­telnde Vorbeschichtung bei nachfolgenden Kunstharzputz-, Siliconharzputz-, Dispersions-Silikatputz-, Mineralputz- oder Buntsteinputz-Beschich­­tungen, die das Aufziehen und Strukturieren dieser Werkstoffe wesentlich erleichtert und eine höhere Flächenleistungen ermöglichen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 154,44 EUR
154,44 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Duparol, Caparol

Lösemittelhaltige, matte Fassadenfarben. Spezialfarben für Beton und Faserzement. Problemlöser für kritische Untergründe. Für wetterbeständige Beschichtungen, ­speziell auf Beton und Faserzement, mit hoher Schutzwirkung gegen aggressive Luftschadstoffe. Duparol-W ist mit einer Konservierung der Beschichtung gegen Befall und Schädigung durch Pilze und Algen ausgestattet.

Lieferzeit: 7-10 Tage
805,65 EUR
805,65 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Histolith Renovierspachtel, Caparol

Mineralischer Feinmörtel für Putzausbesserungen im Außen- und Innenbereich. Histolith® Silikat-Renovierspachtel eignet sich zum Ausbessern beschädigter Putz­flächen und zum Planspachteln. Auch mit Gewebeeinlage zur Sanierung gerissener Putzflächen.

Lieferzeit: 7-10 Tage
141,57 EUR
141,57 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Malerstreif Fassadenwalze

Malerstreif-Fassadenwalze

Malerstreif

Streich- und Künstlerwerkzeuge | Farbroller | Malerstreif

Florhöhe 21 mm, 100 % Polyamidgarn, ungepolsterte Ausführung für glatte und leicht strukurierte Untergründe, für Dispersions- und Latexfarben.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 25,19 EUR
25,19 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Fassadenwalze Premium, Mega

Streich- und Künstlerwerkzeuge | Farbroller | Fassadenwalze

Florhöhe 18 mm, stark gepolstert, für grobe bis stark strukturierte Untergründe, Endlospolyamid, für Dispersions- und Latexfarben.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 28,31 EUR
28,31 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Fassadenwalze, MEGA

Fassadenwalze stark gepolstert, Mega

Florhöhe 18 mm, stark gepolstert, für grobe bis stark strukturierte Untergründe, Endlospolyamid, für Dispersions- und Latexfarben.

Lieferzeit: 7-10 Tage
34,75 EUR
34,75 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Standard Großflächen Roller Set, Walzen-KernØ 40 mm, Polyester gestrickt, Storch

Ungepolstert, komplett mit Bügel und Abstreif-Gitter.

Polyester gestrickt

Preiswertes, gewirktes, flauschiges Bezugsmaterial mit geringerer Fadenstabilität. Gute Farbaufnahme, geringere Deckkraft. Für einfache Beschichtungen und Einmaleinsätze

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 6,63 EUR
6,63 EUR pro Set
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Maler Walze klein

Kleinwalze 10,00 cm, 15 cm 100 % Polyamidgarn, für Dispersions- und Latexfarben.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 2,65 EUR
2,65 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Abstreifgitter Metall, Techno

Metall-Abstreifgitter zum Abstreifen von Farbwalzen. Mit variablen Haken aus verzinktem Welldraht; sehr stabile Ausführung mit Doppelhaken.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 3,86 EUR
3,86 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Amphisil, Caparol

Siloxanverstärkte matte Fassadenfarbe mit Silikatcharakter

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 292,15 EUR
292,15 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Acryl Fassadenweiß, Caparol

Matte, hochdeckende, leicht füllende Fassadenfarbe. Für füllende Fassadenbeschichtungen mit hoher Schutzwirkung gegen aggressive Luft­­schadstoffe. Geeignet für füllende Anstriche und zur optischen Egalisierung ungleich­mäßig abgescheibter Putze.

Lieferzeit: 7-10 Tage
ab 131,27 EUR
131,27 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 31.01.2012 in unseren Katalog aufgenommen.

* Preis inkl. deutscher MwSt., der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes!

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller