Goldband Fertigputzgips, Knauf

Goldband Fertigputzgips, Knauf
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
46,33 EUR *
46,33 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten *
In den Warenkorb

Lieferzeit: 7-10 Tage *
Art.Nr.: S260620221124
GTIN/EAN: 4003982085078
Hersteller: Knauf / Marmorit
Mehr Artikel von: Knauf / Marmorit

Verpackungsgröße:



  • Details
  • Empfehlung

Produktbeschreibung

Goldband Fertigputzgips, Knauf

Fertigputzgips zum Glätten.

Goldband ist ein Fertigputz auf Gips-Basis mit speziellen Leichtzuschlagstoffen als Innenputz für die einlagige Handverarbeitung auf allen rauen Putzgründen und aufgekämmten oder ausgehärteten festen Unterputzen.

Einsetzbar in allen Räumen mit üblicher Luftfeuchtigkeit, einschließlich häuslicher Feuchträume wie Küchen und Bäder.


Eigenschaften

  •     B4/20/2 nach DIN EN 13279-1
  •     Besonders leicht und ergiebig
  •     Oberfläche strukturierbar oder geglättet
  •     Schafft behagliches und wohngesundes Raumklima
  •     Feuchtigkeitsregulierend und diffusionsoffen
  •     Brandschutztechnisch wirksam
  •     Abrieb- und nagelfest
  •     Auftragsdicke bis 50 mm
  •     Verarbeitung von Hand



Anwendungsbereich

Knauf Goldband wird zur Herstellung geglätteter, frei strukturierter oder abgezogener Oberflächen an Innenwänden verwendet. Als Einlagenputz für alle Mauerwerksarten sowie tragfähige Putzuntergründe.

  •     Vom Keller bis zum Dach für alle Räume mit üblicher Luftfeuchtigkeit einschließlich Küchen und Bäder mit haushaltsüblicher Nutzung (z. B. WC`s in Schulen und Bäder in Hotels, Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen)
  •     Zur Herstellung von Oberflächen in den Qualitätsstufen „Q1 - Q4 geglättet“* und „Q1 - Q3 abgezogen“*. „Q4 geglättet“* in Verbindung mit Knauf Multifinish bzw. Readygips (*Merkblatt „Putzoberflächen im Innenbereich“, herausgegeben von der Industriegruppe Baugipse im Bundesverband der Gipsindustrie e.V. und dem Bundesverband Ausbau und Fassade im Zentralverband Deutsches Baugewerbe)
  •     Als Untergrund für nachfolgende Anstriche oder Tapeten
  •     Als Fliesenuntergrund
  •     Als Untergrund für Oberputze


Ausführung

Zur Herstellung geglätteter Oberflächen, angeworfenes bzw. aufgezogenes Material mit einer H-Kartätsche lot- und fluchtgerecht verteilen. Nach Beginn des Ansteifens mit einer Trapezlatte abziehen und Ecken ausrichten.

Bei Bedarf kann anschließend noch einmal mit der Flächenspachtel nachgearbeitet werden. Nach dem Anfeuchten der Putzoberfläche mit einer Schwammscheibe genügend Schlämme erzeugen und kleine Unebenheiten ausgleichen und filzen. Nach leichtem Abbinden der Putzfläche diese mit Flächenspachtel oder Glättkelle abglätten.

Download
Technisches Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008:
Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet.
Gefahrenpiktogramme:

GHS05
Signalwort: Gefahr
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Calciumhydroxid
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P302+P352 BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.
2.3 Sonstige Gefahren
Das Produkt entwickelt mit Wasser einen alkalischen pH-Wert und kann dann reizend wirken.
Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung:
PBT: Nicht anwendbar.
vPvB: Nicht anwendbar.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Produktempfehlungen

Betokontakt, Knauf

Haftbrücke für Gipsputze auf Beton. Betokontakt ist eine mit reinem Quarzsand abgemischte Kunstharzdispersion mit hoher Alkalibeständigkeit. Im Innenbereich, auf dichten, nicht saugenden Untergründen als Putzhaftbrücke zu verwenden. Vor dem Auftrag von Gips- und Gipskalk-Putzen bzw. vor dem Ansetzen von Trockenputz ist eine Vorbehandlung mit Betokontakt erforderlich. Die Anwendung von Betokontakt ist besonders bei glattgeschaltem Ortbeton oder Vollbetondecken aus Bauelementen sowie abgezogenen Betonfertigteilflächen zu empfehlen.

Lieferzeit: 2 Wochen
205,92 EUR
205,92 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Spraykontakt, Knauf

Spritzbare Spezialhaftbrücke für Gipsputze auf Beton. Spraykontakt ist eine gebrauchsfertige Spezialhaftbrücke für Gipsputze auf Basis einer Kunstharzdispersion mit speziellen Feinstfüllstoffen. Im Innenbereich, vorzugsweise auf Beton, als Putzhaftbrücke für Gipsputze nach DIN 18550-2 zu verwenden. Abweichend von der DIN 18550-2 kann die Restfeuchte hier bis max. 4 Masse-% betragen.

Lieferzeit: 2 Wochen
180,18 EUR
180,18 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundol, Knauf

Grundol ist ein siloxanverstärkter Tiefengrund für innen und außen zur Verfestigung von an der Oberfläche abgewitterten, leicht sandenden, aber sonst tragfähigen Kalk-, Kalkzement- und Zementputzen sowie Gipsputzen, Gipsspachtelmassen und Gipsplatten, bevor diese gestrichen oder überputzt werden. Grundol bindet kreidende, aber fest haftende und tragfähige Dispersionsfarbbeschichtungen.

Lieferzeit: 2 Wochen
122,26 EUR
122,26 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aton Sperrgrund, Knauf

Isolier- und Absperrgrundierung für Putze. Voranstrich mit Quarzsand als Absperrgrundierung auf Gipsplatten, fest haftenden Dispersionsanstrichen und mineralischen Untergründen, bei denen mit einer Verfärbung durch lösliche Bestandteile gerechnet werden muss. Bei starken Durchdringungen, wie z.B. durch Lignin, wird ein zweimaliger Anstrich notwendig. Aton Sperrgrund bildet eine Haftbrücke zwischen dem Putzgrund und dünnlagigen Oberputzen.

Lieferzeit: 2 Wochen
ab 138,99 EUR
138,99 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aufbrennsperre, Knauf

Aufbrennverhinderung für Gipsputze und im Rotkalk in-System. Aufbrennsperre ist eine Kunstharzdispersion mit hoher Alkalibeständigkeit, die innen auf stark saugenden Untergründen eingesetzt wird, bevor diese mit Gipsputzen verputzt werden. Sie reduziert die Saugfähigkeit des Untergrundes und das Risiko des Aufbrennens. Aufbrennsperre wird ebenfalls auf den Dämmplatten im Rotkalk in-System verwendet. Das Konzentrat wird abhängig vom Untergrund mit Wasser verdünnt (1:1 bis 1:3 Raumteile).

 

Lieferzeit: 2 Wochen
160,87 EUR
160,87 EUR pro kg
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 25.07.2012 in unseren Katalog aufgenommen.

* Preis inkl. deutscher MwSt., der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes!

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller